Fondation Kubo [fõdasjõ kybo] 

NOVEMBER___

Mittwoch, 29.11.2023 19:30 h Domforum Köln: Sag mir, wo steht unser Mandelbaum? Im Fluchtgepäck die Sprache als Fondation Kubo (Dagmar Hagmann, Lotta Corradini, Bernd Spehl)

Für einige Jahre konzertierte ich alleine oder mit Dagmar Hagmann zusammen mit unseren Projekten: den Vertonungen, Kinderliedern, Lesungen.

2019 traf ich auf Lotta Corradini (Violine, Mandoline und Gesang) und Bernd Spehl (Klarinette, Bassklarinette, Saxophon) mit ihrer Musikalität, Vielseitigkeit und gutem Ton. So entstand die Fondation Kubo.

Als Gast mit dabei ist, wenn möglich, mein alter Freund und musikalischer Weggefährte aus Bremer Studienzeiten Michael Rayher am Piano: wie auf unserem ersten Album und der Konzertpremiere im URANIA.

2021 entstand in dieser Besetzung unser erstes Album SAG MIR, WO STEHT UNSER MANDELBAUM.

Bei der Premiere, dem Release unseres neuen Albums KOMM SCHATZ, WIR GEHEN NACH BRANDENBURG am 22. November 2022 unterstützte uns Torben Schug am Kontrabass und der indische Meister an der Tabla Debasish Bhattacharjee.

Hier auf Soundcloud einige Songs aus beiden Alben:

https://soundcloud.com/search?q=fondation%20kubo

Zurück